Musikunterricht
& Musikschule

Klavierunterricht, Schlagzeugunterricht, Gitarrenunterricht uvm.
In Mettmann, Ratingen und Düsseldorf – oder zu Hause

Klavier, Gitarre, Schlagzeug neben Keyboard, E-Gitarre und Gesangsanlage – vor 10 Jahren gings auf schmalen 60 qm sehr persönlich und gemütlich zu und auch heute noch steht das lautHaus für anderes Lernen an deinem Instrument. Individuelles Lernen in entspannter Umgebung mit deinem eigenen Ziel und den Hacks, die dir keiner verraten will – ohne lange Lernkurven. An vielen neuen Klangerzeugern, speziell aus dem elektrischen Bereich. 

Wir wollen dich mit schnellen Erfolgen motivieren, vielleicht noch einen Schritt weiter zu gehen und uns treu zu bleiben. Dafür braucht man handverlesene Lehrer. Mit noch intakten Idealen und dem Herz am rechten Fleck. Werde Teil der lautHaus-Familie. Kitschig wie bei den Waltons kann so mancher gar nicht mehr ohne seine wöchentliche Dosis Musikunterricht – unsere treusten Kunden sind seit 10 Jahren dabei. 

Wir sind flexibel und fair in Preis und Laufzeit. Wir sind engagiert und finden deine ersten Mitspieler, bringen dich auf deine erste Bühne und vielleicht sogar noch an ein Mikro. Spiel mit in Orchestern oder einer unserer Bands. Komm zu regelmäßigen Jamsessions und lern andere Musiker kennen. Wir sind gespannt auf dich. 

Dein Unterricht

Speziell – anders – individuell. Mit und ohne Noten.

Die Unterrichtsstile und die Umgebungen, in denen „Das lautHaus“ Kinder und Erwachsene zum klingen bringt, sind unsere Besonderheit.

Da wir auch an klassisch-städtischen Musikschulen getrimmt wurden, wussten wir beim Aussuchen und Ausstatten unserer Räume sehr genau, was wir vermeiden wollen: Linoleum-Boden, spröde Lehrer, unpersönliche Räume und jemanden, der offenbar eine andere Sprache spricht, als man selbst. Bei uns gibt’s alle klassischen und insbesondere auch popkulturell aktuellen Instrumente. Zu unserer Idee vom Wohlfühl-Lernen gehören gechillte Ecken, Möbel und Zeiten zum Gedanken und Erfahrungen austauschen. Im lautHaus gibt es die Gelegenheit für deinen ersten Auftritt: Mischpulte, Mikrofone, PA und Alles, was man von Bühnen und Bands kennt – direkt zum anfassen und ausprobieren.

Von unserem Unterricht machst du dir am besten ein eigenes Bild in einer kostenlosen Probestunde. Klar wollen wir, dass jeder schnellstmöglich und qualitativ hochwertig sein Instrument beherrscht. Aber wir wollen vor allem, dass du dabei Spaß hast und nachhaltig lernst, wie gutes Musizieren geht.

Und falls hier nicht direkt steht, was du spielen willst – frag uns einfach mal: Wir fuchsen uns für dich in dein Instrument und Stil oder finden über unsere Connections den richtigen Mentor für dich.

Kleines Beispiel ...

…was aus unserem Unterricht so werden kann:

Gitarre – Elektrisch und Analaog
Laute bis Cister, Dulcimer und Guitarra. Auch mit Strom! Strat auf Fender, Paula mit Orange – Röhrengott oder Kemper-transe.

Schlagzeug / Percussion
Djembe, Cajón, Schlagzeug – und natürlich E-Triangel für Fortgeschrittene.

Klavier / Orgel / Keyboard / Synthie
Hammond, Bösendorfer, Fender, Hohner, Casio und Moog – you name it.

Tech ‚N Theo
Musiktheorie, Songwriting, Stimmtraining. Du & Band. Erfolgreiche Auftritte in Netz & RL.

Dein Instrument?
Wir bauen und basteln selber an neuen Instrumenten und stürzen uns regelmäßig theoretisch und praktisch auf die neuesten und ältesten Geräte.

Produzieren, Performen und Aufnehmen
Apple Mac: Mainstage, Logic & Sibelius.
PC: Cubase, Fruity Loops – Kontakt & VSTi.
Mastern, Recorden & Mischen.

Style?
Klassisch, Blues, Rock, Jazz, Funk, Grunge, Techno, Electro. Schlager und Death Metal. Folk, Tribal, Traditional. Wir growlen mit dir die kleine Nachtmusik auf einen 9/8tel Takt in lokrischer Variation – wenn du das willst. Geht nicht, gibts nicht.

Distance Learning

Von Zuhaus aus gut!

Dein Unterricht von
zu Hause aus

Klavierunterricht, Schlagzeugunterricht, Gitarrenunterricht uvm.
In Mettmann, Ratingen und Düsseldorf – oder zu Hause

Corona – BAH! Eine wahre Seuche – spätestens in Woche zwei merkt jeder: Mein Hirn ist auf Sparflamme, meine Motivation eher so meh. Außerdem kaum Kontakt und die Social.Skills verkümmern! Da mussten wir eingreifen – denn wer uns kennt, weiß: Wir sind eher so der Facehugger unter den Kontaktbedürftigen… Keine Schüler mehr bei Spielfehlern mit Schlagzeugsticks bewerfen zu können, ist ne wahre Herausforderung – besonders für den Laptop-Bildschirm. Scherz beiseite.

So Ed-Hardyesk der Virus daher kommt – so Vaselinesk legt er sich beruhigend auf offene Wunden, sodass auch für Manches und Manche eine Erholung einsetzt mit der kaum ein Wesen so kurzfristig gerechnet hätte. Zum Beispiel die Natur. Delphine in Tankerhäfen, verloren geglaubte Vogelarten an Flughäfen und Wäldern, Peter von Nebenan auf dem Weg zum Supermarkt für Klopapier… Sei du wie diese Natur und erhol dich – und lern was neues dabei! Die perfekte Zeit für ein neues Instrument. Wir haben da was gebaut für dich:
Seit Kurzem testen wir erfolgreich unser neues Distance-Learning Konzept, (cheesy für „Lass ma Skypen“) was wir uns in mehreren Wochen Arbeit zusammengestrickt haben. Alle Schüler sind zufrieden – mehr noch, manchen gefällt der Unterricht wegen der technischen Möglichkeiten so gut, dass wir Ihn / Sie womöglich nie mehr in RL betrachten dürfen… Generation Ü (wie übertrieben am Internet suchten) Deshalb haben wir uns gedacht – warum nicht auch du? Ausprobieren ist kostenfrei und wenns gefällt, haben dein Kids oder du ein wenig mehr Abwechslung und was neues zu lernen. Instrumente suchen wir für dich raus – können welche verleihen oder empfehlen. Das Lernen eines Instruments ist die frittierte Buttercremetorte unter den Brainfoods – schnell wirkend, reichhaltig wie die Viruskonzentration in vollgehusteten Begrüßungshänden, und garantiert ansetzend. Von Lecker nicht zu sprechen. 

Gleichzeitig meditierst du zu deiner Musik und entspannst beim entrücken in ganz andere, völlig unbekannte Entspannungs- und Konzentrationssphären. (Das ist weder übertrieben noch ein Scherz!) Wenn nicht jetzt mit einem Musikinstrument anfangen, wann dann? Die Zukunft war gestern – Zeit, endlich mitzumachen.
Technische Details:

Chapeau!

Was die Leute vom lautHaus halten.

Aktuelles

Neues aus dem lautHaus!

Unterricht Musikschule Mettmann

Jamsession in Mettmann – das neue bettelJammern!

Musik improvisieren auf der einzigen regelmäßigen jamSession in Mettmann. Seit über sechs Jahren treffen sich Künstler und Hedonisten unregelmäßig am letzten Freitag des Monats im …

Jetzt mitmachen!

Vereinbare deinen kostenlosen Probetermin.

Das lautHaus in Mettmann

Im historischen Gewölbekeller des Bahnhofs in Mettmann ist unsere Zentrale. Gemütliche Atmosphäre und viel Platz für Unterricht, Kultur & Veranstaltungen. Mo. und Di. 13:30 bis 22:00 Uhr – Mi. und Do. 16:00 – 22:00 Uhr und Fr. nach Absprache ab 12:00-24:00 Uhr.

Liebfrauenschule Ratingen

In den Räumen der kreisweit einzigen Realschule mit musikalischem Schwerpunkt bieten wir direkt nach dem Unterricht Instrumentenkurse und Bandcoachings an – Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 13:15 Uhr bis 15:30 Uhr.

International School of Düsseldorf (ISD)

For all students of International School Düsseldorf we provide lessons every Wednesday in Senior School Choir Room S020 starting at 4pm.

 

Jetzt Probetermin vereinbaren!

Bahnstraße 58, 40822 Mettmann
Mo. und Di. 13:30 bis 22:00 Uhr – Mi. und Do. 16:00 – 22:00 Uhr und Fr. nach Absprache ab 12:00-24:00 Uhr. Singt gerne auf den AB - wir singen zurück!